Weihnachtstrends

Weihnachtstrend 2016

1-002-16-engel-des-lichts-02Weihnachtstrend 2016

Weihnachtstrend 2016, was ist das genau? Es ist eine wie immer grundsätzlich zu klärende Frage, keine Frage der Ehre, aber eine enorm wichtige für die Auswahl bei den Weihnachtskugeln. Hochwertige Vielfalt und zarte Farben ist die Zusammenfassung dessen, was wir auf der diesjährigen Christmasworld in Frankfurt wahrgenommen haben. Für den trendigen Weihnachtsfan, eben für den der jedes Jahr anders im Weihnachtstrend erscheinen will, bedeutet dies, freundlich und hell in creme und pastell. Aber nicht alles ist pastellig oder cremig. Kräftige, sehr edle Farben stehen für reich dekorierte Collectionen mit schönen Namen und Farbbezeichnungen. Zu „Time to copper“ liest sich Cocoa, Muskat, Amaretto und Sienna wie etwas worauf man echt Lust und Appetit hat. Ähnlich ist es mit Pflaume, Beere, Burgund und Rotwein, dazu Bronze und Blaugrün. Das sind die Farben alter Meister, eine besonders farbintensive Collection, anders als „Magical Blue„ mit Eisblau, Denim, Brillantblau und Porzellanweiß, oder Vintage Romance mit wohlklingenden Farben wie Elfenbein, Antiksilber, Aschrosa und edle Rose. Weihnachtstrend 2016 ist also wieder einmal richtig viel Interessantes zum Verlieben und Staunen. Wir wollen Ihnen die aus unserer Sicht schönsten Collectionen vorstellen, die zu unserem persönlichen Weihnachtstrend 2016 gehören. 1-206-16-damask alte MeisterDas ist auch das von Aprikot, Mint, Champagner und Orange geprägte Lovely Retro Design oder die „Natural Elegance“ mit Leinen, Elfenbein und Achatbraun. Wir werden Sie jedoch nicht überreden ihr Weihnachtsleben zu ändern, wenn Sie wie bisher dem traditionellen Rot, dem klassischen Gold oder dem winterlichen Silber und Weiß treu bleiben wollen. Es ist zwar wie mit dem Familientreffen zu Weihnachten, nämlich immer das Selbe, aber trotzdem wunderschön. Das Thema Weihnachtstrend 2016 bei den Christbaumschuck Figuren und Ornamenten, Weihnachtsbaumspitzen und festliches Zubehör, werden wir in den kommenden Artikeln ausgiebig bereden. Erste Einblicke dazu bekommen Sie genau hier.

kein Kommentar.

hinterlasse Kommentar

Make sure you enter the (*) required information where indicated. Basic HTML code is allowed.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen